Überraschungssieger auf der Bergfriedhütte

Nach mehreren Stunden harter Kämpfe ist Martin Pfarrkirchner der Sieger von der Bergfriedhütte. Als Neueinsteiger zeigte er Können und Anfängerglück und verwies den frisch gebackenen Weltmeister Walter “Anaconda” Holitzky sowie Herbert “Pepp” Wieland auf die Plätze Das schöne Panorama konnten die Protagonisten nur eingeschränkt genießen da der Ländervergleichskampf ihnen alles abverlangte. Schlussendlich zeigten die Kärntner Herausforderer am meisten Geschick

Herzlichen Dank an die Hüttenbetreiber Astrid, Nina, Markus und Andi für die Ausrichtung und der super Betreuung

Für alle mit weniger Geschick freut sich das Team vom V.I.P über die Teilnahme am Volkshochschulkurs