WeltmeisterIn 2018

Nach knapp 4h harten aber fair geführten Matches, Tränen der Freude, aber auch Tränen des Schmerzes, stehen die neuen Titelträgerfest
wir gratulieren
Stefanie Gruber und Walter Holitzky

Es scheint schier unmöglich dass nach knapp 2500 Jahren Pikke-Geschichte es noch keinen Ausgezeichneten gelungen ist den Titel im darauffolgenden Jahr zu verteidigen. Das zeigt wiederum wie hart umkämpft und wie eng beieinander die Spitze um den begehrten Titel ringt.

Lassen wir uns überraschen ob 2019 Geschichte geschrieben wird

Ein russischer Promi, der zur gleichen Zeit in Österreich verweilte aber nicht genannt werden möchte, sprach für alle Teilnehmer großzügige Sach- und Preisgelder aus. Der Hauptpreis wurde vom Veranstalter und Weltmeister an seinen unterlegenen Kontrahenten fair aber schweren Herzens weitergegeben. Vielen herzlichen Dank dem Gönner

letzte Station im Weltcup ist in Nordslowenien. genauer gesagt in Trebesing auf der Bergfriedhütte. wir sind gespannt wieviele Rookies aus dem benachbarten Ausland dabei sein werden